Kartoffelernte

Kartoffelernte

Die Schüler/innen der LFS Althofen sind stolz auf die heurige Kartoffelernte. Im Mai haben sie am Schulgut Weindorf Kartoffeln der Sorten Ditta unter Vlies gelegt. Danach erfolgten laufend Pflegemaßnahmen wie das Striegeln als Unkrautbekämpfung und für eine bessere Bodendurchlüftung, sowie das Häufeln, damit die Kartoffeln keine Sonne bekommen und grün werden. Das Ergebnis kann sich jetzt im September sehen lassen. Aus einer Kartoffel wachsen bis zur Ernte cirka 10 – eine wundersame Vermehrung. Bei trockenem, sonnigem Wetter – damit keine Erde anhaftet – holen die Schüler/innen die Kartoffeln mit dem Kartoffelroder aus dem Boden.  Dann werden sie händisch geklaubt, und vorsortiert in Kartoffelkisten am Schulgut Weindorf gelagert. Von dort kommen sie nach und nach in die Schulküche, wo sie zu den verschiedensten, leckeren Speisen als Hauptgericht, Salat oder Beilage veredelt werden und den regionalen Speiseplan der Jugendlichen bereichern.

Bilder <<<